So gelingt deine Buchvorstellung

 

  • Wähle ein Buch aus, dass dir selber gefällt, denn deine späteren Zuhörer merken ganz schnell, wenn dich das Thema oder der Inhalt der Geschichte langweilt und nicht interessiert
  • Schau für deine Buchauswahl in der Kinderbibliothek vorbei - gerne helfen wir dir und beraten dich
  • Hast du dich für ein Buch entschieden, lies es vorab vollständig und gründlich
  • Mach dir Notizen zu den Hauptfiguren, Ort und Zeit der Handlung. Wähle eine oder mehrere spannende, lustige oder wichtige Textstellen aus, die du später vorlesen möchtest
  • Versuche, etwas über den Schriftsteller zu erfahren, indem du bei uns nachfragst oder im Internet recherchierst
  • Beginne mit der Vorstellung des Autors und des Buchtitels.  Sage etwas zum Illustrator, der Seitenanzahl und zum Verlag. Wurde das Buch verfilmt? Stelle die Hauptfiguren vor. Erzähle über die Handlung des Buches und setzte irgendwann eine oder mehrere Textstellen ein
  • Wenn du möchtest, dass auch andere das Buch lesen, lass das Ende der Geschichte offen. Vielleicht erzählst du, warum du dir genau dieses Buch ausgewählt hast
  • Übe vorher deine Buchvorstellung und trage sie deinen  Eltern, Geschwistern oder Freunden vor - so kannst du das Lampenfieber ein wenig mindern

Bei so viel Vorbereitung wird bestimmt alles klappen. Wir wünschen dir viel Erfolg dabei!